Kategorien
Fernseher

TV im Badezimmer: Was du beim Installieren beachten musst

Ja, Sie haben es richtig gelesen: „einen Fernseher in Ihrem Badezimmer installieren“. Die Menschen sind in hohem Maße abhängig von Thronspielen und Sitcoms, die sie nicht einmal eine einzige Folge verpassen möchten. Ein Badezimmer klingt vielleicht nicht nach dem geeignetsten Ort für die Installation eines Fernsehers, aber es ist ein Trend, der sich schnell durchsetzt. Es ist gängige Praxis, den Hauptfernseher im Wohnzimmer aufzustellen, während die zusätzlichen Fernseher in den Schlafzimmern installiert werden können. Da die Technologie rasant wächst, benötigen die Menschen den Fernseher nun auch im Badezimmer. Im Gegensatz zur Installation eines Fernsehers im Wohnzimmer erfordert ein Fernseher im Badezimmer eine besondere Aufmerksamkeit. Lassen Sie uns verschiedene Dinge betrachten, die bei der Installation eines Fernsehers in Ihrem Badezimmer zu beachten sind.

Was ist bei der Installation eines Fernsehers im Badezimmer zu beachten?

Der Standort

Es versteht sich von selbst, dass Sie den Fernseher weit entfernt von der Dusche oder Badewanne aufstellen müssen. Versuchen Sie, ihn an der gegenüberliegenden Ecke zu installieren, die eine gute Sicht aus der Dusche ermöglicht. Einige Leute ziehen es vor, ihn mit guter Sicht von der Dusche aus zu installieren, während andere es vorziehen, ihn mit Blick von der Badewanne aus zu installieren.

Dies ist eine persönliche Entscheidung, die man aufgrund ihrer Präferenz treffen muss. Beachten Sie bei der Entscheidung über den Standort folgende Aspekte

  • Es muss von der Dusche oder Badewanne entfernt sein
  • Es muss ein trockener Ort sein
  • Installieren Sie den Fernseher entfernt vom Warmwasserbereiter
  • Es sollte sich in der Nähe einer Stromversorgung befinden und leichten Zugang zum Kabel haben.

Sicherheitsüberprüfung

Ein Badezimmer ist ein nasser Ort, und daher sollte man der Sicherheit von Elektrogeräten, sei es eine Heizung oder ein Fernseher, immense Bedeutung beimessen. Aufgrund der feuchten Beschaffenheit des Badezimmers stellen Unternehmen spezielle Fernseher für die Bäder her. Diese Fernseher entsprechen der Klassifizierung der Industrienorm für Wasserdichtigkeit.

Sie sind so konstruiert, dass sie der Feuchtigkeit im Raum über einen längeren Zeitraum standhalten. Installieren Sie niemals einen normalen Fernseher im Badezimmer, da er innerhalb weniger Tage defekt sein wird. Ein feuchtigkeitsdichter Fernseher kostet Sie vielleicht mehr als ein normaler Fernseher, aber das ist das Gebot der Stunde.

Arten von Fernsehgeräten im Badezimmer

Wie bereits erwähnt, ist ein wasserdichter Fernseher im Badezimmer ein Muss. Es gibt viele Arten von Badezimmerfernsehern auf dem Markt. Die Basisversion ist lediglich wasserdicht und sieht einem normalen Fernseher ähnlich. Dann gibt es Badezimmerfernseher mit Antibeschlagbildschirm, die sehr zu empfehlen sind. Die dritte Variante ist die attraktivste, da sie ein reichhaltiges Aussehen mit zusätzlicher Funktionalität bietet. Das sind Fernseher mit einem Spiegelschirm. Wenn der Fernseher ausgeschaltet ist, wird er zu einem Spiegel für Ihr Badezimmer.

Arten der Installation

Fernseher in Badezimmern können entweder in der Wand oder an der Wand installiert werden. Bei der ersten Installationsart wird der Fernseher in Ihre Wand eingebaut und ragt nicht nach außen. Dies bietet eine Sicherheitsschicht für sie und dringt nicht in Ihren Badebereich ein. Wenn der Platz begrenzt ist, sollten Sie sich für eine Unterputz-Installation entscheiden. Dazu müssen die Wände Ihres Badezimmers etwas nachgebessert werden. Eine Aufputz-Installation ist den herkömmlichen Fernsehern sehr ähnlich.

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.